Debbie studierte an der Hochschule für darstellende Künste in Essex, wo sie 2004 ihren Abschluss machte.

Während ihres Studiums war Debbie unter anderem als Sängerin und Tänzerin in „Live from the Bloomsbury“ im Bloomsbury Theater in London tätig. Zusammen mit den Osmond Brothers ging sie mit „Broadway's Spirit of Christmas“ auf US-Tour, war mit „Frank, Dean and Sammy – Live in concert“ in England und Indien auf Tournee und in Europa in „A Tribute to River Dance“ auf der Bühne zu sehen. Auf der Tournee von „Magic of the Musicals“ quer durch Großbritannien war Debbie die Zweitbesetzung der Marti Webb.

In der BBC Chart Music Show „Top of the pops“ tanzte Debbie für verschiedene Künstler, in den Granada Studios trat sie mit Davina McCall in „Love on a Saturday Night“ auf. Zudem sang sie den Soundtrack für „Broadway's Spirit of Christmas“ als Begleit- und Solosängerin ein.

Schon seit ein paar Jahren lebt Debbie zudem höchst erfolgreich ihre ABBA-Begeisterung auf der Bühne aus und freut sich daher sehr auf die aktuelle Tournee mit ABBA GOLD.

Facebook