werner

Björn Ulvaeus (ABBA) und Werner Leonard (ABBA GOLD) Foto: Alain Barthel

Schon seit seiner Jugend ist Werner Leonard ein „ABBA-Maniac“, wie er im Buche steht. Seine Leidenschaft für die schwedische Kultband lebt er als Produzent von ABBA GOLD bereits seit 2003 höchst erfolgreich aus.

Doch nicht nur ABBA GOLD, auch zahlreiche weitere hochkarätige Künstler und Formationen wie Max Raabes Palast Orchester, Die jungen Tenöre oder die Jazzkantine betreute der gebürtige Walsroder – neben seiner Karriere als Profimusiker in verschiedenen Orchestern sowie im Studiobereich – als Produzent und Manager seit vielen Jahren mit Fortune. Als künstlerischer Leiter fungierte er u. a. bei zahlreichen Shows im Berliner Wintergarten und im Deutschen Pavillon bei der EXPO 2000. Als Produzent hat er sich nicht nur bei verschiedenen CDs mit dem Palast Orchester einen Namen gemacht, sondern auch mit dem Soundtrack für den Kinofilm „Der bewegte Mann“ oder bei Aufnahmen mit der legendären Hildegard Knef und Max Raabe. Diverse erfolgreiche Bühnenproduktionen entstanden unter seiner Ägide als Produzent, darunter „Unio Mystica“ für das Hamburger Operettenhaus oder „One Night of Queens“ für den Veranstalter Semmel Concerts.

Von 2003 bis 2013 feierte Werner Leonard Erfolge mit der Tribute-Show ABBA MANIA, und schon seit 2003 begeistert auch ABBA GOLD – The Concert Show weltweit das Publikum, eine Show, für die er als Produzent und Entwickler ebenso verantwortlich zeichnet wie für das Marketing und den globalen Vertrieb. Leidenschaft, Kompetenz und eine große Portion Teamgeist – mit diesen Qualitäten hat es Werner Leonard im Laufe der Jahre geschafft, eine glückliche ABBA-GOLD-Familie um sich zu scharen, die das ABBA-Feeling Abend für Abend absolut authentisch auf die Bühne bringt. Kein Wunder, dass er für seine Erfolge im Musik- und Showbusiness bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, so etwa mit Platin in Deutschland und Russland für „Palast Orchester mit Max Raabe“, ebenfalls Platin in Österreich für „Die jungen Tenöre“ oder, in Kooperation mit Semmel Concerts, für ABBA MANIA als die bestverkaufte Theaterproduktion in Deutschland. Dass sich Werner Leonard nie auf seinen Lorbeeren ausruht und permanent daran arbeitet, ABBA GOLD noch besser zu machen, ist sicherlich ein Grund dafür, dass ihm die Künstler so gerne die Treue halten. Und natürlich auch das Publikum!

Facebook